Spiroergometrie bei mm-fit: wissenschaftlich exakter Fitness- und Leistungstest mittels Atemluft

Spiroergomentrie mit Sven Schrul und Mario Muhren

Sven Schrul (miles Institut für Leistungsdiagnostik) und Mario Muhren

In welchem Pulsbereich verbrenne ich am besten Fett? Wie fit bin ich? Wo sind meine körperlichen Grenzen? Wie kann ich meine Fitness gesund und schnell verbessern? Wie bekomme ich meine individuellen Trainingspulsbereiche? Antworten auf diese Fragen liefert die sog. Spiroergometrie oder Ergospirometrie. Sie liefert ein sportmedizinisch exaktes Bild der individuellen Leistungsfähigkeit von Sportbegeisterten (Leistungsdiagnostik) oder Abnehmwilligen (Grundumsatzmessung). Ich biete Euch diese Messungen in Kooperation mit miles – Institut für Leistungsdiagnostik an – inklusive eines individuellen, auf den Messergebnissen basierenden Trainings- und Ernährungsplans.

Spiroergometrie beziehungsweise Ergospirometrie oder Ergospirographie ist ein diagnostisches Verfahren bei dem durch Messung von Atemgasen während körperlicher Belastung die Reaktion von Herz, Kreislauf, Atmung und Stoffwechsel sowie die kardiopulmonale Leistungsfähigkeit qualitativ und quantitativ untersucht wird (Quelle: Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Spiroergometrie)

Die Analyse der Atemgase unter sub- oder maximaler Belastung auf Fahrrad oder Laufband eignet sich sowohl für Sportanfänger, ambitionierte Hobbysportler und Leistungssportler aller Altersklassen. Gerade bei Sportbegeisterten mit gesundheitlichen Einschränkungen (zB Herzerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck) ist eine solche Messung wichtig.

Für Menschen, die abnehmen möchten, müssen auf eine negative Energiebilanz hinarbeiten – d.h. sie müssen weniger Energie aufnehmen als sie verbrauchen. Eine negative Energiebilanz soll optimaler Weise durch Bewegung und Sport erreicht werden, denn damit erreicht man nicht nur eine dauerhafte Gewichtskontrolle sondern vermeidet auch Jojo-Effekt und Muskelabbau. Die Spiroergometrie liefert hier mit der Grundumsatzmessung (Ruheumsatzmessung) die Grundlage:

  • Messung des Energieumsatzes in Ruhe als Basis für die kontrollierte Kalorienaufnahme.
  • Vergleichende Darstellung vom individuellen Wert zum Normwerte.
  • Ernährungshinweise für gezielte Gewichtsoptimierung

Je nach dem, welches Ziel Ihr verfolgt – ob Leistungssteigerung oder Gewichtsreduktion: Die Spiroergometrie liefert Euch einfach und schnell eine aussagekräftige Leistungsdiagnose, einen Stoffwechseltext bzw. eine Grundumsatzmessung. Damit habt Ihr eine wissenschaftlich exakte Stärken-Schwächen-Analyse an der Hand, auf deren Grundlage wir einen sportwissenschaftlich individuellen Trainingspulsbereich ermitteln. Dieser Trainingsbereich garantiert Euch effektives Bewegen und – wenn gewünscht – Abnehmen.

In der Leistungsdiagnostik werden folgende Daten ermittelt:

Leistungsdiagnostik mit Spiroergometrie bei Jennifer Muhren

Triathletin Jennifer Muhren bei der Spiroergometrie auf dem Laufband

  • Maximale Sauerstoffaufnahmefähigkeit ( Vo2max )
  • Ermitteln der aeroben und anaeroben Schwelle
  • Ausprägung der Energiegewinnung aus Fett – und Kohlenhydraten
  • individuelle Trainings-Herz-Frequenzbereiche
  • 9-Felder Grafiken ( Wassermann Felder ) zur Bestimmung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Herz und Lunge

Mir persönlich war wichtig eine medizinisch bzw. sportwissenschaftlich fundierte Methodik zu finden, um exakte Aussagen treffen und erfolgreiche Gesundheits- und Trainingspläne aufstellen zu können. Und mit Sven Schrul vom miles Institut für Leistungsdiagnostik ist mir das gelungen. Sven, Sportwissenschaftler und Geschäftsführer von miles, arbeitet seit Jahren mit Sportmedizinern zusammen und gewährleistet so die wichtige medizinische Versorgung. „Das miles – Institut für Leistungsdiagnostik kann die individuellen Grenzwerte wissenschaftlich genau ermitteln und die Leistungsfähigkeit und Gesundheit von Herz, Lunge und Stoffwechsel beurteilen. Aus diesen Daten können dann exakte, individuell angepasste Trainings– und Abnehmprogramme entwickelt werden. Somit ist ein Erreichen der Ziele wissenschaftlich garantiert.“, erläutert Sven.

Wir bestimmen also Eure individuellen Trainingsbereiche und die richtige Kalorienzufuhr, je nach Eurem Ziel und der Sportart. Anhand der Ergebnisse der Leistungsdiagnostik erstelle ich Euch eine umfassende Analyse sowie Trainings- und Ernährungsempfehlung. Auf Wunsch auch einen individuellen Trainingsplan.

Schreibe einen Kommentar